Vereinsinterne Termine

Leider mussten wir in letzter Zeit feststellen, das es immer wieder vorkommt, das eMails an Mitglieder nicht zugestellt werden können. Die Gründe dafür lassen wir derzeit über unseren Anbieter klären. Darum finden die Vereinsmitglieder hier demnächst auch Informationen zu wichtigen Vereinsterminen.

 

Vereinsausflug am 24. September 2022 zum Bogenparcours Schloss Fasanerie Eichenzell

Unser Treffpunkt war am „König von Preußen“ in Helsa um 8 Uhr in der Früh. Aufgrund geringer Teilnahme stiegen sieben Personen in einem Reisebus von „Peters Reisen“ ein. Eine Verstärkung von vier Mitgliedern kam am Autohof Malsfeld hinzu. Wow … Nach freier Platzauswahl erreichten wir unser Ziel - den Platzplatz der Schloss Fasanerie in Eichenzell bei Fulda - .

Wir legten eine kurze Strecke durch den Schlosspark - vorbei am Schloss - zurück und wurden am Eingangstor des Wildparks vom Parcours-Betreiber bereits erwartet.

Das Parcours-Gelände ist wunderbar gelegen inmitten des fürstlichen Wildparks … ein herrliches Areal mit Misch- und Laubwäldern und Teichen. Das Gelände ist in vier Parcours - ähnlich einem vierblättrigen Kleeblatt – angeordnet. Je Parcours (gelb, orange, rot und rosa) stehen 14 Stationen zur Verfügung.

Nach einer kurzen Einweisung konnten wir bereits unsere Ausrüstung anlegen und an einem der großzügig gestalteten Einschießplätze auf 3D-Ziele unterschiedlichster Entfernungen unser Können justieren.

In zwei Gruppen aufgeteilt starteten wir dann endlich bei herrlichem Wetter in die pink-farbene Runde mit 14 Zielen. Auf doch jagdlich gestellten und teils sehr anspruchsvollen Zielen erreichte nicht jeder Pfeil das Tier. Da die Parcours für Turniere und Wettkämpfe ausgelegt sind und somit keine Backstopps haben, konnten wir uns aber auch erfolgreich im Pfeile Suchen üben

Wieder am zentralen Ausgangspunkt angekommen wurden wir mit ausreichend Flüssigem bewirtet und auch die Kohle im Grill glühte bereits für die Zubereitung der saftigen Steaks. Leckere selbstgemachte Salate rundete die Raubtierfütterung ab und wir begaben uns wieder in zwei Gruppen auf die zweite, die gelbe-farbene Runde.

Auch hier legten wir wieder mit viel Elan und Spaß größere Distanzen zwischen den einzelnen Stationen zurück und erfreuten uns der Treffer.

Nicht immer erreichten so viele Pfeile das Ziel.

Last but not least unser Gast Eckhardt.

Unter professioneller Anleitung von Bernd traf er nicht nur einmal ins Ziel.

Ein Schütze kanns halt.

 

Und hier findet ihr alle Bilder, von mehreren Handys, daher unsortiert.

Der Tag verflog wie im Rausche. Nach der zweiten Runde wieder an der Verpflegungsstation angekommen, löschten wir unseren Durst und traten alsbald die Rückreise mit dem Bus an.

Fazit: Ein gelungener und lustiger Vereinsausflug, der Vorfreude auf den nächsten Ausflug macht. Der einzige Wermutstropfen: Die geringe Teilnehmerzahl.

Ulla Prinz & Ferry Ackermann


Feldbogen Kassel-Helsa e.V. <info@feldbogen-kassel.de> schrieb am Mo. 22. Aug. 2022 um 07:43:

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

dank Martin ist es uns gelungen für euch am 24.09.2022 die Parcoure in der Schloß Fasanerie in Eichenzell (https://bogenschuetzen-rhoen.de) anzumieten. Wir dürfen euch daher herzlich zu dieser Tagestour mit anschließendem Grillabend einladen. Soweit es die aktuelle Lage zulässt, ist die gemeinschaftliche Anreise mit dem Bus geplant. Für die gesamte Veranstaltung gilt, Test aus einem Testzentrum nicht älter als 24 Stunden, kein eigener Schnelltest. Mit dieser Einladung bekommt ihr den Schnelltest ermäßigt.
Nach der Ankunft könnt ihr euch dann an den 4 Parcouren versuchen. Im Anschluss richten die Betreiber noch einen Grillabend für uns aus.
Für die Busfahrt wird eine Selbstbeteiligung von 5,-€ erhoben. Die Kosten für Parcours und Grillabend übernimmt der Verein.
Für Familienangehörige die keine Vereinsmitglieder sind und teilnehmen möchten, fallen 5,-€ Buspauschale und 25,- € für Eintritt und Grillabend an.

Damit wir die Busgröße planen können meldet euch bitte bis 01.09. per mail bei mir an.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Ausflug

Für den Vorstand

Rainer