Fundpfeile

Man ärgert sich doch immer wieder, wenn man nicht trifft und dann auch noch den Pfeil nicht wiederfindet. 

Deshalb haben wir uns entschlossen alle 4 Wochen über unsere Hompage die gefundenen, unbeschädigten Pfeile zu veröffentlichen und Abholtermine bekannt zu geben.

Die Abholung kann an einem der genannten Termine (innerhalb von 3 Monate ab Veröffentlichung) erfolgen. Bitte einen Referenzpfeil mitbringen.

Wenn ihr euch aber per Mail bei pfeilfundkiste@feldbogen-kassel.de meldet, sobald ihr meint, einen Pfeil von euch auf den Bildern entdeckt zu haben und wir den Pfeil als euren identifizieren konnten, versehen wir ihn mit eurem Namen und haben ihn dann an den Abholterminen so lange dabei, bis er abgeholt wird (nicht nur 3 Monate).

Zum identifizieren gebt bitte ihr in eurer Mail an, um welchen Pfeil es sich auf welchem Foto handelt und gebt uns zusätzliche Infos (z. B. genaue Pfeilmarke, Beschriftung, Foto eures Pfeils, etc..) Wir prüfen dann, ob es sich um euren Pfeil handelt und melden uns. So könnt ihr vermeiden umsonst zu kommen und euer Pfeil wartet so lange, bis ihr ihn abholt und wird NICHT nach 3 Monaten anderen Zwecken zugeführt oder entsorgt.

Die Abholung bitte an der Einschießwiese am Parcours oder im "König von Preußen" wärend der genannten Zeit an den angegebenen Tagen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abholtermine:

Abholung an der Einschießwiese, zwischen 10.30 - 11.30 Uhr. 

  • Sonntag 02.01.2022
  • Sonntag 30.01.2022
  • Sonntag 27.02.2022

Bitte meldet euch vor dem Abholtermin kurz per eMail unter pfeilfundkiste@feldbogen-kassel.de, damit ich mit euch Kontakt aufnehmen kann, falls sich der Termin  kurzfristig verschiebt oder ausfallen muss.  

Individuelle Abholtermine können angefragt werden.

Unter der Woche kann ich die Abholung aber nur bei mir direkt in Melsungen anbieten.

Bitte alle Fragen zur Pfeilrückgabe ausschließlich an pfeilfundkiste@feldbogen-kassel.de